Peter Mörtenböck & Helge Mooshammer
research and writings on art, architecture and politics


RESEARCH


OTHER MARKETS
--
Mapping typologies and conditions of informality:
How informal markets intersect with global governance



NETWORKED CULTURES
--
The struggle for new forms of artistic practice in an era of global deregulation



WORLD OF MATTER
--
An ecological view on resource politics



SEA OF MARBLE
--
Looking out to the sea: A navigational convergence on the imaginary and the realities of the sea




EXHIBITIONS

World of Matter
@ HMKV Dortmund
@ James Gallery New York
@ Ellen Gallery Montreal


Networked Cultures -
documentary


Gunners & Runners


Trading Places


Networked Cultures


Gone City


Temporary Zones


Operation Desert


You'll Never Walk Alone





Zwischen Architektur und Psychoanalyse
Sexualität, Phantasmen, Körper

Insa Härtel, Olaf Knellessen, Helge Mooshammer (Hg.)
Zürich: Park Books 2012, ISBN
978-3-906027-07-4
Graphische Gestaltung: Wolfgang Homola, Walter Pamminger
www.park-books.com

Mit Textbeiträgen von

Insa Härtel, Rudolf Heinz, Olaf Knellessen, Eva Laquieze Waniek, Juliet Flower MacCannell, Helge Mooshammer, Karl-Josef Pazzini, Doina Petrescu, Jane Rendell

sowie einem Gespräch mit Christian Kerez und künstlerischen Beiträgen des Kollektivs BridA, von Valie Export und von Marjetica Potrc




Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen, was durch die vielfältigen Überschneidungen zwischen Architektur und Psychoanalyse entsteht: Was kann die Psychoanalyse zur Erkenntnis architektonisch-räumlicher Produktionen beitragen? Und wie steht es um die Architekturen psychoanalytischen Denkens? Die Zusammenführung von Texten internationaler Autoren/innen mit künstlerischen Beiträgen eröffnet hier neuen Perspektiven. Dabei treten sowohl die jeweiligen Denkmodelle als auch die damit verbundenen Praktiken in den Fokus. Auf dem Terrain von Körper, Sexualität und Phantasmen werden in diesem Buch die Grenzen zwischen Architektur und Psychoanalyse ausgelotet, durchlöchert und verschoben.




PDF
Helge Mooshammer, 'Einschluss, Ausschluss, Trugschluss: Undurchsichtige Konstruktionen von Wissen im Raum'




_back to home



BOOKS

VISUAL
CULTURES
AS
OPPORTUNITY
INFORMAL
MARKET
WORLDS

Atlas

INFORMAL
MARKET
WORLDS

Reader

OCCUPY:
Räume des Protests
Space (Re)Solutions:
Intervention and Research in Visual Culture
Netzwerk Kultur:
Die Kunst der Verbindung in einer globalisierten Welt
Zwischen Architektur und Psychoanalyse
Networked Cultures:
Parallel Architectures and the Politics of Space
Cruising:
Architektur, Psychoanalyse und Queer Cultures
Visuelle Kultur:
körper, räume, medien
Die virtuelle Dimension:
Architektur, Subjektivität und Cyberspace